Wanderwegenetz Hamburg u. Umland



Wanderwegenetz Hamburg und Umland

Wandern in Hamburg und im Umland , an der Elbe, an der Alster, im Forst Klövensteen, in den Harburger Bergen, im Sachsenwald

Die Karte „Wandern in Hamburg und Umgebung“, herausgegeben vom Amt für Geoinformation und Vermessung (Baubehörde der Freien und Hansestadt Hamburg) beinhaltet alle Wanderwege dieses Netzes. Zu dieser Karte erschien ein Textheft, welches die in der Karte vorgestellten Wanderwege detailliert beschreibt,  und auf Besonderheiten hinweist. Karte und Textheft sind im Fachbuchhandel erhältlich (Dr. Götze, Alstertor 14-18, 20095 Hamburg, Tel. 040/357463-0, www.mapshop-hamburg.de) oder bei der Geschäftsstelle des Wanderverbandes Norddeutschland e.V. in Hamburg erhältlich.
In den dort anzutreffenden Kurzvorstellungen der Wanderwege sind  Wegverlauf und besondere Hinweise wiedergegeben. Die Wanderwege sind durch Haltestellen von Bus und Bahn gut zu erreichen; sie können an Haltestellen von Bus und Bahn, auch mit Fahrschiffen den HADAG beginnen, enden und unterbrochen werden. Wegen fehlender Wegweiser sind in den Markierungszeichen als Hilfe zur Orientierung die Wanderziele mit Kurzbuchstaben angegeben, z. B. BL für Blankenese.
Auch verschiedene Rundwanderwegnetze (Sachsenwald, Hahnheide, Buchholz/Nordheide) werden vom Wanderverband Norddeutschland e.V. und den Mitgliedsvereinen des Verbandes betreut, auch außerhalb des Hamburger Stadtgebietes. 

Größe des Wegenetzes: ca. 600 km
Länge der jeweiligen Wanderwege: unterschiedlich, zwischen 6 u. 37 km

Das Wegenetz ist in 4 Gruppen aufgeteilt und zwar die Bereiche:
10er-Gruppe Der Hamburger Westen (Elbuferbereich Blankenese – Wedel, Forst Klövensteen u. Wildpark, Schenefeld),
20er-Gruppe Hamburger Süden (Harburger Berge und Regionalpark Rosengarten),
30er-Gruppe Hamburger Osten, Kreise Stormarn u. Herzogtum Lauenburg (Elbhöhen-Wanderweg, Sachsenwald),
40er-Gruppe Hamburger Norden, Kreis Segeberg (Alster- u. Wandsewanderweg)
Markierungszeichen: Richtungspfeil, gelb – schwarz gerandet;
Markierung der Rundwanderwege: arab. Ziffern, weiß
Kartenmaterial:
wie oben angegeben; zusätzlich >Wander- u. Kulturkarten< 1:25.000 für die Bereiche Harburger Berge (Blatt 1), Bergedorf u. Umgebung (Blatt 2), Hamburger Nordosten (Blatt 3) u. Westl. Hamburg (Blatt 4);
LVA Kiel  Wander- u. Freizeitkarte >Hamburg u. Umgebung<, 1:50.000;
KOMPASS-Karte Nr. 725 „Hamburg u. Umgebung“;
Der Hamburger Verlag Carl H. Brütt hat ebenfalls das Hamburger Umland mit Karten >Radel & Wandern< mit Karten unterschiedl. Maßstabes abgedeckt (siehe Kartenverzeichnis,  www.bruett-verlag.de)
Betreuung der Wanderwege:
Wanderverband Norddeutschland e.V. u. Mitgliedsvereine im Stadtgebiet und den Kreisen  Herzogtum Lauenburg, Pinneberg,
Landkreis Harburg, Segeberg und Stormarn
Weitere Informationen und Hinweise: über die Geschäftsstelle in Hamburg

aktualisiert im Mai 2010 / Schl.